Gen9 der HP ProLiant Serie „Think compute“

HP stellt die neue Klasse der HP ProLiant Gen9-Serie vor.
„Re-Imagine the server, think compute!“ verlautet es dazu aus dem HP-Headquarter in Palo Alto, wo die neue Server-Familie ProLiant Gen9 als Meilenstein im computing präsentiert wurde.
25 Jahre nach dem Launch der X-86-Server definiert HP mit der 9. Generation auch einen neuen Computing-Ansatz in der IT-Industrie für die Daten-Zentren der Zukunft. „Compute“ neu denken, das setzt HP mit der neuen Generation konsequent um.  Basierend auf einem ganzheitlichen Konzept, bieten die neuen Server mehr als nur Hardware, sie stehen für eine neue Strategie, dem Zusammenspiel von Server, Software, Storage und Netzwerk.
Und für den Kunden heißt ProLiant Gen9: schneller, effizienter, leistungsfähiger und preisgünstiger.

Die schrittweise Einführung der neuen Server soll zum Ende des Geschäftsjahres 2015 abgeschlossen sein.

Ab jetzt verfügbar sind die Modelle DL160, DL180 sowie DL360 und DL380.

Erhältlich sind die Server von HP ProLiant Gen9 in vier Architekturen und zwar:
als Blade-, Rack-, Tower oder Scale-Out Server.

Alle Modelle zeichnen sich durch folgende, zukunftsweisende Charakteristika aus:

-  die Rechenkapazitäten können verdreifacht werden, wobei Design und Automation die Gesamtbetriebskosten reduzieren

- die Schnelligkeit der Bereitstellung von IT-Services und Infrastruktur über HP OneView kann um das 66-fache gesteigert werden!

- die Workload-Performance unternehmenskritischer Anwendungen kann aufgrund von HP-Innovationen bei Storage-, Memory- und Networking-Anwendungen bis zum vierfachen erhöht werden.

Der Einsatz der V3-CPUs und der DDR4-Speicher, basierend auf den neuen Intel Haswell-Chips,  sollen eine Steigerung der Geschwindigkeit von 15 Prozent erzielen und parallel dazu den Energieverbrauch um 20 Prozent reduzieren.

Ein Drittel der weltweiten IT läuft mit Produkten von HP, die Angebote der  ProLiant-Familie sollen nun auch kleinere Nutzer ins Boot holen. Bei der Konzeption wurde Wert darauf gelegt, dass nicht nur Großkunden mit der neuen Generation 9 effizient und Kosten sparend  den Herausforderungen von Mobility, Cloud, Security und Big Data offensiv begegnen können.
Das modulare System der neuen ProLiant Server-Familie passt sich den Erfordernissen und Zielen des jeweiligen Unternehmens an. Alle 21 Server-Varianten sind optimiert für konvergente Infrastrukturen,  Cloud-Computing und ein Software-definiertes Umfeld.

hp oneview

hp oneview

hp oneview

hp oneview

hp oneview

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.